Skip navigation

Panasonic präsentiert Tropos ABLE auf der CES 2020

Auf der CES 2020 in Las Vegas präsentiert Panasonic seine Neuheiten. Mit dabei unser Kooperationspartner Tropos Motors US.

Panasonic spricht auf der CES 2020 in Las Vegas den Trend der "richtigen Dimensionierung" an. Nutzfahrzeuge müssen auf der letzten Meile nicht alles können, wenn Sie dafür kleiner sind und damit auch neue Vorteile mit sich bringen. Kompakte Leichtnutzfahrzeuge wie der Tropos ABLE haben für den Flottenbesitzer Vorteile, wie niedrigere Anschaffungskosten bei geringeren Betriebs- und Wartungskosten, was einer schnelleren Amortisation entspricht. Darüber hinaus bietet das eCUV von Tropos Motors, der ABLE™, beispiellose Vielseitigkeit in Kombination mit einer hohen Nutzlast bei deutlich geringerem ökologischen Fußabdruck.

"Panasonic arbeitet mit Tropos Motors US zusammen, um die Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen, die auf kleine Nutzfahrzeuge angewiesen sind, und zwar mit der richtigen Mischung aus Technologien und Elektrifizierungslösungen, die auch durch sauberere Alternativen einen Mehrwert für die Gesellschaft bieten", sagte Scott Morrison, Director of Advanced Engineering bei Panasonic Automotive. "Wenn Sie ein Fahrzeug haben können, das all Ihren Anforderungen gerecht wird, aber in einem kleineren Paket, dann sollten Sie dieses auswählen können. Es geht nicht um eine pauschale Verkleinerung. Es geht um die richtige Dimensionierung", so Morrison weiter.

Panasonic und Tropos Motors US gaben im Mai 2019 eine Partnerschaft zur Herstellung batteriebetriebener Nutzfahrzeuge bekannt. Laut Poliak gehören dazu ein kleines "Feuerwehrfahrzeug" für den US-amerikanischen Markt und kleine Lieferwagen, die die "letzte Meile" für eine schnelle Lieferung erfüllen sollen.

Quelle: PR Newswire
Quelle Video: C|NET