Skip navigation

Unsere E-Stories

Egal ob Blog, News, Pressemitteilung, Eventreport, Erfahrungsbericht oder Impressionen - hier lesen Sie die E-Stories rund um unsere ABLE Elektrofahrzeuge.


26.02.2021

Hahn-Gruppe nimmt kompakte E-Transporter ins Portfolio

Zielgruppe sind Kommunen, Handwerker oder Gartenbaubetriebe: Die Hahn-Gruppe in Fellbach erweitert ihr Markenportfolio um die neue E-Transportermarke Tropos. Hinter dieser steht ein bekannter Name.

Die Hahn-Gruppe in Fellbach bei Stuttgart verkauft künftig auch kompakte E-Transporter der neuen Marke Tropos. Der Vertrieb der Fahrzeuge erfolge am Stammsitz sowie an den Standorten Bietigheim-Bissingen, Pforzheim und Ebersbach, wie der Händler am Freitag mitteilte. Die Gruppe biete Kunden dort jeweils auch Service für die Transporter.

Tropos ist ein Tochterunternehmen des Fahrzeuglogistikers Mosolf. Der Hersteller bietet sein Fahrzeug Able momentan in drei Varianten an. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Reichweite und der maximalen Geschwindigkeit. Die Autos sind vor allem für den Einsatz innerorts oder in der innerbetrieblichen Logistik konzipiert.

Höchstgeschwindigkeit 61 km/h

So variiert die Höchstgeschwindigkeit zwischen 40 und 61 Stundenkilometern, die Reichweite zwischen 80 und 260 Kilometern. Die Fahrzeuge sind 3,70 Meter lang, 1,90 Meter hoch und 1,40 Meter breit. Sie bieten maximal zwei Personen Platz.

Zudem sind wechselbare Aufbauten verfügbar: Koffer und Pritsche. Nutzer können diese bei überschaubarem Zeitaufwand (um die 15 Minuten) auch in Eigenregie wechseln.

Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei knapp 1,6 Tonnen. Die Nutzlast reicht modellabhängig bis 700 Kilogramm, die zulässige Anhängelast liegt bei 300 Kilogramm.

Neue Anknüpfungspunkte bei Kunden

Roland Beeh, in der Hahn-Geschäftsführung verantwortlich für Nutzfahrzeuge, sieht gute Chancen für die Gruppe im Vertrieb der Marke: „Mit diesem, für uns neuen Segment schaffen wir einen Einstieg bei Kunden, zu denen wir mit unseren bisherigen Produkten keine Anknüpfungspunkte hatten. Der Vertrieb von Tropos läuft jetzt erst an, sodass wir von Anfang an dabei sind und mitgestalten können.“

Die Hahn-Gruppe ist mit den Marken VW, Audi, Porsche, Skoda, Seat und Cupra eine der größten Automobilhandelsgruppen in Deutschland. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter in 35 Betrieben im Großraum Stuttgart.