Skip navigation

100% ELEKTRISCH. DIE TROPOS ABLE NUTZFAHRZEUGE.

Elektrotransporter aus Deutschland im cleveren Format. Wir warten nicht auf die Zukunft. Wir gestalten sie.


Eine neue Dimension smarter Elektro-Nutzfahrzeuge!

Wie erreicht man maximalen Laderaum mit maximalem Kabinenkomfort bei gleichzeitig minimalen Abmessungen? Indem man clever entwickelt.

Noch nie waren leichte Elektronutzfahrzeuge so effizient. Gebaut, um zu begeistern. Weiterentwickelt, um zu überzeugen. Die Wechsel-Aufbauten der Tropos ABLE können innerhalb kurzer Zeit getauscht werden. Auf kompakten Maßen bieten unsere elektrischen Lieferfahrzeuge sehr viel Ladevolumen bei gleichzeitig hoher Nutzlast. Dadurch werden unsere Tropos ABLE zu Multi-Tools für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten und Einsatzorte.

Das Chassis zeichnet sich durch eine leichte, modulare und ausgewogene Struktur aus, die für hohe Leistung, Effizienz, Haltbarkeit und Vielseitigkeit sorgt. Die kompakte Bauweise und ein geringer Wenderadius machen den Tropos ABLE so flexibel einsetzbar – ohne Motorengeräusche und Abgase.

Dabei verstehen wir den ABLE nicht nur als reines elektrisches Leichtfahrzeug. Mittels optionaler Databox kann der Tropos ABLE in Ihre digitale Fuhrpark- oder Logistikmanagementsoftware integriert werden.

Der Tropos ABLE - kompakte eMobilität für Citylogistik, Werkslogistik, Lieferservice, letzte Meile, Zoos und Parks. Das moderne Klimapaket mit Intelligenz.


ABMESSUNGEN

1,40 m kompakt | 3,70 m lang | 1,90 m hoch

REICHWEITE

bis zu 260 km

GROSSE LADEFLÄCHE

2 Europaletten + Gerätebox | bis 4,5 m³ Ladevolumen

Wechselbare Aufbauten

KOFFER | PLANE | PRITSCHE | INDIVIDUELL - WHAT YOU NEED IS WHAT YOU GET


e-Stories

Tropos Able: kompakter E-Transporter setzt Ausrufezeichen auf der letzten Meile

Wendig, kompakt, hohes Transportvolumen, hohe Reichweite und Null Emissionen: mit dem Tropos Able können Citylogistiker nun auf eine attraktive Ergänzung zum Lastenrad und großen Transporter setzen. Denn der kleine E-Transporter passt genau in die Lücke.

mehr

Elektrotransporter Tropos ABLE wird zur rollenden PV-Anlage

Batterie leer? Kein Strom in Sicht? Wenn es nach Tropos Motors Europe geht, gehört diese Sorge künftig der Vergangenheit an. In einem innovativen Pilotprojekt testet der Elektronutzfahrzeughersteller aus Herne fahrzeugintegrierte Photovoltaik an seinen Kofferaufbauten. Dank dieser zukunftsweisenden Technologie sollen die Tropos ABLE Modelle bald nahezu unabhängig von externen Stromquellen genutzt und die Reichweite damit noch einmal deutlich erhöht werden können. Das Pilotprojekt startet Ende Juni und hat eine Laufzeit von zunächst vier Monaten.


mehr

Strom einfach liefern lassen: Außergewöhnlicher Lieferdienst für E-Autos geplant

Strom statt Pizza: Ein Stuttgarter Start-up plant im nächsten Jahr die Einführung eines mobilen Ladeservice. Damit soll das Netzwerk von bereits bestehenden Ladesäulen anderer Anbieter ergänzt und Fahrern von E-Autos das Suchen nach einer freien Ladestation erleichtert werden.


mehr


Messen und Veranstaltungen

ECG Conference 2021

14.-15.10. | Brüssel

 


Auszeichnungen

Best of Mobility 2021

1 Der Umweltbonus setzt sich derzeit zu zwei Dritteln (6.000 EUR) zusammen aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, sowie einer von einem Drittel der TROPOS MOTORS EUROPE GmbH gewährten Prämie. Der Herstelleranteil von Tropos Motors wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen. Dieser herstellerseitige Umweltbonus ist nur verfügbar für Fahrzeuge mit einer Zulassung in Deutschland. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Die staatliche Innovationsprämie i.H. von 3.000 EUR wird zeitlich befristet bis zum 31.12.2021 angestrebt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Tropos Partner.