Skip navigation
  • Der neue Tropos ABLE.

    Made in Germany.

  • Der neue Tropos ABLE.

    100% elektrisch. Null Emissionen. Maximal leise.

  • Individualverkehr!

    Auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

  • Werkslogistik auf elektrisch!

100% ELEKTRISCH. DIE TROPOS ABLE NUTZFAHRZEUGE.

Driving The Zero Mission. Elektrische Nutzfahrzeuge mit Wechsel-Aufbauten. Wir warten nicht auf die Zukunft. Wir gestalten die Zukunft.


Unglaublich clever entwickelt!

Wie erreicht man maximalen Laderaum mit maximalem Kabinenkomfort bei gleichzeitig minimalen Abmessungen? Indem man clever entwickelt.

Die TROPOS MOTORS EUROPE GmbH, Tochterunternehmen der MOSOLF Gruppe, stellt sein 100% elektrisches Nutzfahrzeug, den Tropos ABLE, vor. Der Fokus liegt dabei auf Nutzen, Vielseitigkeit und Konnektivität.

Noch nie waren leichte Elektronutzfahrzeuge der Kategorie L7E-CU so effizient. Gebaut, um zu begeistern. Weiterentwickelt, um zu überzeugen. Die Wechsel-Aufbauten der Tropos ABLE können innerhalb weniger Minuten getauscht werden. Auf kompakten Maßen bieten unsere elektrischen Nutzfahrzeuge sehr viel Ladevolumen bei gleichzeitig hoher Nutzlast. Dadurch werden unsere Electric Compact Utility Vehicles zu Multi-Tools für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten und Einsatzorte.

Das von uns entwickelte und erprobte Chassis zeichnet sich durch eine leichte, modulare und ausgewogene Struktur aus, die für hohe Leistung, Effizienz, Haltbarkeit und Vielseitigkeit sorgt. Die kompakte Bauweise und ein Wendekreis von nur 3,96 Metern machen unsere elektrischen Nutzfahrzeuge so flexibel einsetzbar – ohne Motorengeräusche und Abgase. Der Tropos ABLE - das moderne Klimapaket.


kompakt. STARK. Wechsel-Aufbauten.

Einzigartige Kombination aus kompakter Breite, kleinstem Wendekreis, hoher Nutzlast, maximalem Laderaum und großer Zuglast. Das alles mit einem Chassis, das seine Aufbauten wechseln kann: EIN Fahrzeug - MEHRERE Aufbauten. Je nach Bedarf und vollelektrisch.

1,40 m kompakt | 3,70 m lang | 1,90 m hoch

Nutzlast: 565 - 900** kg

KOFFER | PRITSCHE | INDIVIDUELL - WHAT YOU NEED IS WHAT YOU GET


e-Stories

Bundesverkehrsminister Scheuer auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2019

Topthemen des deutschen Logistik-Kongresses waren neben der Digitalisierung die clevere Verknüpfung unterschiedlichster alternativer Antriebskonzepte für die Logistik.

Weiterlesen

Die Tarnfolierung für die Tropos Prototypen ist ein Hingucker. Wir schauen genauer hin.

Unsere ersten Tropos ABLE kamen im März 2019 in Kippenheim an. Zu diesem Zeitpunkt waren neue Teile für die Karosserie in Planung und wir wollten nicht das wahre Design zeigen. Dazu kam, dass wir uns als Stimmungstest nach Bad Hersfeld auf den großen Hessentag 2019 getraut haben. Für uns stand fest: nur mit aufmerksamkeitsstarkem Design.

Weiterlesen

Autohaus Online: Prof. Hannes Brachat berichtet über die neue E-Mobilitäts-Marke von MOSOLF

Die Mosolf Gruppe mit Hauptsitz in Kirchheim unter Teck ist der Branche primär als Automobillogistiker bekannt. Das Unternehmen steigt nun in die Elektromobilität ein und wird künftig in Herne vollelektrische, leichte Nutzfahrzeuge der Kategorie L7E-CU für den europäischen Markt produzieren und zusammenbauen. Von Herne aus wird auch der Vertrieb, Aftersales sowie die Entwicklung gestaltet werden. Die Bereiche Digitalisierung, Administration und Marketing bleiben in der Firmenzentrale in Kirchheim angesiedelt.

Weiterlesen

Folgen Sie uns.